Mit der Nutzung unseres Online-Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Feuchte-Controller

Feuchte-Controller
Feuchte-Controller
 
Ideal auch für Historische Gebäude, Kirchen usw. in denen immer wieder Feuchteschäden an Bausubstanz und Inventar auftreten.

Die enwilec Feuchte-Kontrolle schützt vor teuren Schäden an Bausubstanz und Einrichtungen.

 
Die enwilec Feuchte-Controller:
Nutzen und Funktionen der effizienten Feuchte-Kontrolle



- Ständige Kontrolle und Bewertung der Feuchtigkeit
- Anzeige des Entfeuchtungsbedarfs
- Ermittlung der veränderlichen, aktuellen Risikofeuchte
- Entfeuchtung mit günstiger (effektiv trockener) Außenluft
- Vermeidung von ungünstiger (effektiv feuchterer) Außenluft
- Bei Bedarf Ansteuerung von Luftentfeuchtungsgeräten möglich
- Anschluss der Heizung möglich (auf Anfrage)


Feuchte Kontrolle für erdberührte Gebäude


- Richtige Bewertung: Bevor man teure Baumaßnahmen ausführt,
  sollte man die Luft auf die sicherere Seite stellen.
  Denn meistens ist die Feuchte aus der Luft das Problem
- Luft hat immer Feuchte. Deshalb sollte man sie immer beachten.
- Je nach Jahreszeit, Wetterlage, Temperatur und Temperaturunterschied ist ein
  Überschuss von außen nach innen oder von innen nach außen vorhanden.
- Sichtbarkeit: Mit üblichen Hygrometern, „Schimmelwächtern“ usw. ist das Risiko
  nicht erkennbar, denn der Risikogrenzwert für Feuchte ist veränderlich
-  Feuchte Mauern im Bodenbereich: Sehr oft ist es kondensierte Luftfeuchte,
  denn in kühler Bodennähe kondensiert diese leichter als anderswo.

- Feuchte Mauern im Bodenbereich: Sehr oft ist es kondensierte Luftfeuchte,
  denn in kühler Bodennähe kondensiert diese leichter als anderswo.
- Feuchteprobleme gibt es nur, wo es Feuchte gibt. Wenn also ausreichend entfeuchtet
  wird, dann sind Feuchteprobleme nicht möglich.
- Kosten: schon der erste Schaden kostet weit mehr als eine Feuchte-Kontrolle.
  Und dann muss doch noch in eine Lösung investiert werden.
 
Installation:

- Außensensor (er misst Feuchte und Temperatur außen)
- Innensensor (er misst Feuchte und Temperatur innen)
- enwilec Feuchte-Controller montieren, Sensoren anschließen, ggf. Ventilatoren und
  Luftklappen anschließen
- Stecker in die Steckdose, fertig.



Nähere Infos zum Feuchte-Controller der Installation und den Kosten bitte per Mail anfragen  oder über unser Kontaktformular




 
Schnellkauf
Willkommen zurück!
@
Hersteller
Antischimmellüfter / Schimmelvorsorge